Römerbrückl
Dorfmitte Pfatter
Dorf neben Natur
Donau

Bekanntmachung Wasserzweckverband

14.03.2017 Bekanntgabe des Ergebnisses des Jahresabschlusses des Zweckverbandes zur Wasserversorgung Landkreis Regensburg-Süd für das Wirtschaftsjahr 2015

1. Prüfung des Jahresabschlusses

Mit der Prüfung des Jahresabschlusses des Zweckverbandes gemäß Art.
107 GO und § 27 Abs. 2 der Verbandssatzung ist der Bayerische
Kommunale Prüfungsverband beauftragt.
Mit Bericht vom 01.07.2016 wurde der Jahresabschluss 2015 geprüft.
Der Zweckverband veröffentlicht nachstehend das Prüfungsergebnis:
„Die Buchführung und der Jahresabschluss entsprechen nach unserer
pflichtgemäßen Prüfung den Rechtsvorschriften und der Verbandssatzung.
Der Jahresabschluss vermittelt unter Beachtung der Grundsätze
ordnungsgemäßer Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen
entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage. Der
Lagebericht steht im Einklang mit dem Jahresabschluss, vermittelt
insgesamt ein zutreffendes Bild von der Lage des Zweckverbandes und
stellt die Chancen und Risiken der zukünftigen Entwicklung zutreffend dar.
Die wirtschaftlichen Verhältnisse wurden geprüft; sie sind von den
Vorgaben des KAG geprägt und geben keinen Anlass zu Beanstandungen.“

2. Feststellung des Jahresabschlusses und Behandlung des Jahresergebnisses

Die Verbandsversammlung stellte gemäß Art. 26 KommZG in Verbindung
mit Art. 102 Abs. 3 GO und § 27 Abs. 4 der Verbandssatzung
nachfolgenden Jahresabschluss in der Sitzung am 09.03.2017 wie folgt
fest und beschloss nachfolgende Behandlung des Jahresergebnisses:
„Der Jahresabschluss 2015 des Zweckverbandes zur Wasserversorgung
Landkreis Regensburg-Süd mit einer Bilanzsumme von 23.514.688,17 €
und einer Summe der Gewinn- und Verlustrechnung von 3.773.035,21 €
in den Einnahmen und 4.080.266,85 € in den Ausgaben, somit ein
Jahresverlust von 307.231,64 €, wird ohne Änderung festgestellt. Der
Jahresgewinn wird auf neue Rechnung vorgetragen. Das Jahresergebnis
aus 2012 wird über die allgemeine Rücklage abgedeckt.“


3. Öffentliche Auslegung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes

Der Jahresabschluss und der Lagebericht für das Jahr 2015 werden gemäß
§ 25 Abs. 4 der Eigenbetriebsverordnung und § 27 Abs. 5 der
Verbandssatzung vom 24. März 2017 bis einschließlich 02. Mai 2017
in der Geschäftsstelle des Zweckverbandes zur Wasserversorgung
Landkreis Regensburg-Süd, Aukofener Str. 17, 93098 Mintraching,
Zimmer Nr. 6, öffentlich ausgelegt.

Kategorien: Aktuelles